Jetzt zum Newsletter anmelden und 10% Gutschein sichern!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.
Als persönliches Dankeschön erhalten Sie Ihren individuellen 10% Gutschein per Mail.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
+ Portofrei (DE)
+ 14 Tage Widerrufsrecht
+ Schneller Versand

Douk-Douk Tradition - Medium

25,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Wähle Deine Grösse

PassionFrance erzählt mit dem Douk-Douk (sprich duk-duk) Geschichten die ganze Bücher füllen würden. Fachlich ist das Douk-Douk eine genial einfache Konstruktion die aus lediglich sechs Teilen besteht: Klinge aus feinkörnigem Kohlenstoffstahl, Griff aus gefalztem Stahl, Ressort (Rückenfeder), dessen Aufgabe es ist, die Klinge in geöffnetem oder geschlossenem Zustand zu arretieren, zwei Nieten und einem kleinen Bügel am Ende des Griffs, um einen Fangriemen zu befestigen.

Der Messerschmied Gaston Cognet, der um 1900 die Idee hatte, ein Messer zu produzieren, das günstig, stabil und vielseitig verwendbar sein sollte. Heute ist das Douk-Douk eine Ikone und Kultobjekt zugleich und Teil der Sammlung in vielen Museen weltweit.

Das einzigartige Douk-Douk der Manufacture Cognet aus Thiers mit Klinge aus Kohlenstoffstahl und brüniertem 11cm Griff.

  • Taschenmesser von PassionFrance
  • Original Douk-Douk aus der Manufacture Cognet
  • 6-teilige Konstruktion
  • Klinge aus Kohlenstoffstahl
  • Klingenlänge x Breite x Stärke: 90 x 19 x 2,8mm
  • Brünierter 11cm Griff aus gefalztem Stahl mit Prägung
  • Stabiles und vielseitig verwendbares Taschenmesser
  • 100% Metall
Artikel: Taschenmesser
Artikel-Nr.: PF-ACC991601
BRANDINFO

Wolfgang Lantelme ist ein echtes Darmstädter Original. Der ehemalige Betreiber eines Geschäfts für zeitgenössische Wohnaccessoires, moderne Küchenwelten und Design hat sich ganz der Geschichte der Französichen Messer und deren regionaler Kultur und Detailreichtum verschworen. Die Leidenschaft zu dieser besonders ausgeprägten Vielfalt an Herstellern, Familiendynastien und Formen wird seit Gründung von PassionFrance in den Jahren 2006/2007 von Wolfgang nun auf kompetenteste und höchst authentische Art präsentiert, erklärt und vorangetrieben.

Auf einen einfachen Nenner gebracht bedeutet dies, das bei der Traubenernte in Grenache eine anderes Messer mit spezifisch ausgeformter Klinge und Griff genutzt wird, als das Messer eines Fischers in der Normandie. 

Bereits 2009 erhält PassionFrance® die erste Auszeichnung, den International-Knife-Award in der Kategorie Kochmesser für die zusammen mit der französichen Messerschmiede K-SABATIER entwickelte Kochmesserserie "K-SABATIER édition PassionFrance".

Einer der unbestrittenen Höhepunkte in der Geschichte von PassionFrance ist der INTERNATIONAL-KNIFE-AWARD im Jahr 2010, als Wolfgang Lantelme mit seinem LAGUIOLE-PassionFrance® den Award KNIFE OF THE YEAR 2010 erhält.

Selbstverständlich ist das Thema Französische Messer untrennbar mit dem Namen LAGUIOLE verbunden, selbst Laien und nicht-Messer-Aficionados kennen Name und Produkt. Dementsprechend spielt das LAGUIOLE auch eine zentrale Rolle bei PassionFrance, sogar derart zentral, das in Zusammenarbeit mit dem Historiker Christian Lemasson, Abbildungen und anhand erhaltener Originale PassionFrance® das erste LAGUIOLE-DROIT, so wie es um 1850 in Laguiole entstand, rekonstruieren. Nach akribischer Recherche und in zeitgenössisch authentischem Kontext wird das Messer heute für PassionFrance® gefertigt.

Die Jahre bringen weitere Highlights und unzählige Erwähnungen in Presse und Literatur. Heute ist PassionFrance® in einem Markt in dem der Handschlag noch gilt und Geschäfte bei einem Glas Rotwein und Käse abgeschlossen werden, ein etablierter und international renommierter Player mit Gartenhäuschen in einem begrüntem, Darmstädter Innenhof.